Marathon Finsh – Zielzeit unter 4 Stunden?

Eine der so oft gestellten Fragen nach dem Marathon Finish:

Hast du es unter 4 Stunden ins Ziel geschafft?

Meine Antwort: Das war überhaupt nicht mein Ziel.

Die Reaktionen darauf waren fast immer: Verwunderung.

Oder Kommentare wie: was denn dann? Bzw. ach so?

Oder aber: ach, war es wohl dein erster?

Mein Ziel war den Marathon vor dem Besenwagen zu finishen.

Das habe ich geschafft. Darauf bin ich stolz.

Meine Zielzeit: knapp über 6 Stunden!

Marathon ist Marathon. Die Distanz: ganze 42,195 KM

Du bestimmst dein Ziel und ich finde: das ist, was zählt.

Selbstverständlich applaudiere ich allen Finishern.

Denn nach meiner Meinung läuft niemand einen Marathon komplett ohne Vorbereitung – wenn doch dann auch dafür: meinen aller größten Respekt.

Das komplette Interview könnt ihr gerne im Podcast anhören. Es ist eine emotionale Achterbahnfahrt und definitiv auch eine meiner persönlichen Lieblingsfolgen.

Wie seht ihr das? Lasst gerne einen Kommentar da.

1 Kommentar zu „Marathon Finsh – Zielzeit unter 4 Stunden?“

  1. Pingback: Wer bloggt hier? – Laufend-Optimistisch

Kommentarfunktion geschlossen.

Nach oben scrollen